Wenn Sie die Navigation auf dieser Website fortsetzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.
Diese Cookies helfen uns sowohl dabei, Ihnen Services und Angebote vorzuschlagen, die Ihren Interessen entsprechen, als auch bei der Erstellung von Statistiken. Weitere Informationen und Cookie-Einstellungen ändern.
Ich fertige besonders an Ich akzeptiere
NUXE SUN

NUXE Sun

Für perfekte, langfristige Bräune
und optimalen Schutz.

NUXE SUN

Idealer Sonnenschutz mit himmlischem Anwendungsgenuss


Das Laboratoire NUXE hat NUXE sun kreiert, eine Sonnenpflegeproduktlinie für optimalen Schutz und eine himmlische, sinnliche Erfahrung.

Idealer Schutz, um entspannt die Sonne zu genießen

In jedem Sonnenschutzprodukt von NUXE sind UVA- und UVB-Filter enthalten*, abgerundet durch ein Duo aus Blumen des Wassers und der Sonne, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu beruhigen**. Zudem garantieren sie Anti-Aging-Schutz*** dank leistungsstarker natürlicher Oxidationsmittel, in Kombination mit einem pflanzlichen DNA-Vorläufer. 


Genussvolle Texturen mit einem betörenden Duft für perfekte Bräune 

Die Formulierungen von NUXE sun**** beinhalten einen Bräunungsaktivator: Johannisbrotpulver. Diese Samen aus der Mittelmeerregion stimulieren den Bräunungsvorgang ab den ersten Sonnenstrahlen und sorgen dafür, dass die Haut natürlich bräunt. Die sinnlichen Texturen werden eins mit der Haut und verströmen den betörenden Duft von Süßorange, Tiaréblumen und Vanille, die unmittelbar Urlaubsstimmung schaffen.


Ergebnisse

- Der Teint strahlt: 92 %(1)
- Die Bräune hält an: 95 %(2)
- Die Bräune ist leuchtend: 100 %(2)

Die Kollektion NUXE sun

Erfrischende After-Sun-Milch Gesicht und Körper NUXE Sun

AFTER-SUN-MILCH GESICHT UND KÖRPER – FÜR LÄNGERE SONNENBRÄUNE

After-Sun-Duschshampoo NUXE Sun

DUSCHSHAMPOO MIT WASSER- & SOMMERBLUMEN

Sonnenöl Gesicht und Körper LSF 30 NUXE Sun

ANTI-AGING-ZELLSCHUTZ FÜR PERFEKTE BRÄUNE – MIT WASSER- UND SOMMERBLUMEN

Sonnencreme Gesicht LSF 30 NUXE Sun

ANTI-AGING-ZELLSCHUTZ FÜR PERFEKTE BRÄUNE - MIT WASSER- UND SOMMERBLUMEN

Sonnencreme Gesicht LSF 50 NUXE Sun

ANTI-AGING-ZELLSCHUTZ GEGEN PIGMENTFLECKEN

Sonnenmilch Gesicht und Körper LSF 30 NUXE Sun

ANTI-AGING-ZELLSCHUTZ FÜR PERFEKTE BRÄUNE – MIT WASSER- UND SOMMERBLUMEN

Sonnenöl Gesicht und Körper LSF 10 NUXE Sun

ANTI-AGING-ZELLSCHUTZ FÜR PERFEKTE BRÄUNE – MIT WASSER- UND SOMMERBLUMEN

Sonnenmilch Gesicht und Körper LSF 20 NUXE Sun

ANTI-AGING-ZELLSCHUTZ FÜR PERFEKTE BRÄUNE – MIT WASSER- UND SOMMERBLUMEN

Sonnenspray Gesicht und Körper - Hoher Schutz - LSF 50

ANTI-AGING-ZELLSCHUTZ FÜR PERFEKTE BRÄUNE – MIT WASSER- UND SOMMERBLUMEN

Sonniges Duftspray

Frisches Eau de Toilette mit sonnigen Duftnoten

Sonniges Duftspray

Frisches Eau de Toilette mit sonnigen Duftnoten

Selbstbräuner-Creme Gesicht NUXE Sun

SEBSTBRÄUNER-CREME GESICHT – FÜR EINE EBENMÄSSIGE SONNENBRÄUNE

Selbstbräuner-Milch Körper NUXE Sun

SEBSTBRÄUNER-CREME KÖRPER - FÜR EINE EBENMÄSSIGE SONNENBRÄUNE

Beauty-Tipps und -Tricks

Tipps zum Thema idealer Schutz!

NUXE SUN

Wie schütze ich meine Haut optimal vor der Sonne?

Das Sonnenschutzprodukt den ganzen Tag lang auftragen, etwa alle 2 Stunden und nach einem Kontakt mit Wasser wiederholen. Zwischen 11 Uhr und 16 Uhr die Sonne meiden.

Optimaler Sonnenschutz ist mittlerweile Pflicht, weshalb wir mit NUXE sun Produkte schaffen wollten, die daraus Verwöhnpflege-Genussmomente machen.

Was ist Bräune?

Wenn die UV-Strahlen in die Haut eindringen, werden Melanozyten aktiviert. Dabei handelt es sich um Zellen, die für die Produktion des „braunen“ Pigments der Haut verantwortlich sind: Melanin.

Das ist eigentlich eine Selbstschutzreaktion der Haut, denn Melanin kann UV-Strahlen filtern und schützt die Haut so vor der Sonne (deshalb ist gebräunte Haut widerstandsfähiger gegen die Sonne).

Dieser natürliche Schutz reicht jedoch im Sommer nicht aus. Jetzt braucht es Sonnenpflege, wobei die Gebrauchsanweisungen für einen optimalen Schutz eingehalten werden müssen.

Warum muss ich meine Haut schützen?

Wenn zu viele UV-Strahlen auf die Haut einwirken, verbrennt sie: Es kommt zu Sonnenbrand.

Doch bereits bevor Sonnenbrand entsteht, können die UV-Strahlen die Haut schädigen und insbesondere die Zusammensetzung beeinträchtigen, was eine vorzeitige Hautalterung bedingt.

Eine zu intensive Sonnenbestrahlung ist gesundheitsgefährdend. Indem man sich mit dem entsprechenden Sonnenschutz, passend zum jeweiligen Phototyp, vor Sonnenbrand schützt und sich an die Empfehlungen in puncto Sonnenbestrahlung hält, wird die Haut vor Sonnenbrand geschützt für eine makellose und länger anhaltende Bräune.

Welchen LSF muss ich für meine Haut verwenden? Wie sollte man seinen Sonnenschutz auswählen?

Für den passenden Sonnenschutz muss der Hauttyp in Bezug auf die Sonne berücksichtigt werden (Phototyp genannt), in Kombination mit der Sonnenintensität.

Wenn Sie eine sehr helle Haut haben und anfällig sind für Sonnenbrand oder wenn Sie sich an Orten mit einer starken Sonnenintensität befinden (in den Tropen, auf einem Schiff, in den Bergen), müssen Sie eine Sonnenpflege mit hohem Schutzfaktor verwenden (30,50 oder 50+).

Bei normaler Sonnenbestrahlung bietet ein LSF 30 bereits einen ausgezeichneten Schutz.
Unter den Standard-Testbedingungen konnten mit einem LSF 30 bereits 97 % der UVB gefiltert werden und mit einem LSF 50 98 %.

Was ist der Unterschied zwischen einem Öl mit LSF 30 und einer Creme mit LSF 30?

Hinsichtlich der Schutzqualität gibt es keinen Unterschied!!
Es besteht lediglich ein sensorischer Unterschied zwischen den beiden Texturen.
Das heißt, es ist nur eine Frage des Feelings! 

Warum und wie soll ich meine Haut auf das Bräunen vorbereiten?

Vor einem Urlaub kann man die Haut vorbereiten, damit sie besser bräunt.
Hierfür können sogenannte „Solar“-Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden, die einen hohen Anteil an Antioxidationsmitteln haben und der Haut dabei helfen, sich besser vor UV-Strahlen zu schützen.

Außerdem sollte die Haut eine Woche vor der Abreise mit einem Peeling behandelt werden, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen und so für eine einheitliche Bräune zu sorgen.

Achtung: Die Haut sollte jedoch nie vor einem geplanten Strandbesuch morgens noch mit einem Peeling behandelt werden! Das würde eine Schutzschicht entfernen und es könnte zu „nackten Hautbereichen“ und somit möglicherweise zu Flecken kommen!
Und vergessen Sie abends nicht, Ihre Haut mit einer Feuchtigkeitspflege zu versorgen und einem beruhigenden After-Sun-Produkt.

Wie hält meine Bräune länger?

Sie können Ihre Bräune auch nach Ihrem Urlaub pflegen.

Hierfür sollte Ihre Haut morgens und abends mit einer feuchtigkeitsspendenden After-Sun-Milch gepflegt werden, die dafür sorgt, dass die Bräune länger hält – wie beispielsweise jene von NUXE sun. Der Erbsenextrakt stimuliert die Melaninproduktion und wir konnten nachweisen, dass dieser Extrakt dafür sorgt, dass die Bräune bis zu einen Monat länger hält.

Die Haut sollte auch einmal pro Woche sanft mit einem Peeling behandelt werden, damit sie glatt bleibt und Ihre Bräune optimal zur Geltung kommt.
Achtung! Wenn Sie die Haut zu stark mit Peeling-Produkten behandeln, stimulieren Sie die Hauterneuerung, was dazu führt, dass Ihre Bräune schneller verschwindet!

 

10 Sonnen-Tipps für den Sommer

1. In der Mittagszeit bleibe ich im Schatten!
2. Ich trinke viel Wasser.
3. Sonnenpflege: das Must-have des Sommers!
4. Ich schütze mich auch bei Wolken, denn die UV-Strahlen sind trotzdem anwesend.
5. Ich bereite meine Haut auf die Sonne vor.
6. Ich schütze mich von Kopf bis Fuß mit einer Sonnenpflege, einschließlich meiner Haare!
7. Ich passe meine Schönheitsroutine im Sommer entsprechend an.
8. Ich behandle meine Haut vor meinem Sommerurlaub mit einem sanften Peeling.
9. Abends trage ich nach dem Sonnenbaden ein Pflegeprodukt auf, um meine Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu erfrischen ...
10. Ich achte auch auf reflektierte Sonnenstrahlen!

Wie muss ich meine Haut in den Bergen vor Sonne schützen?

In den Bergen sind die Sonnenstrahlen sowohl im Sommer als auch im Winter intensiver.

In Höhenlagen ist die Atmosphärenschicht, durch welche die Sonnenstrahlen bis zu unserer Haut vordringen, dünner als im Flachland. Außerdem werden die für Sonnenbrand verantwortlichen UV-Strahlen stark vom Schnee reflektiert.

Deshalb ist unter diesen Bedingungen ein sehr hoher Schutzfaktor Pflicht. Und Sie sollten auch das Trinken nicht vergessen, denn selbst bei Kälte muss der Körper gut mit Feuchtigkeit versorgt werden.

Ich lebe in einer Großstadt. Muss ich meine Haut auch hier schützen?

Auch in Städten kann die Sonnenbestrahlung sehr stark sein. Denken Sie deshalb in einem Gartenlokal oder bei einem Spaziergang an einem sonnigen Tag daran, die nackten Hautzonen (Gesicht, Arme, Schultern, Beine usw.). mit der passenden Sonnenpflege zu schützen.

Wirkstoffextrakte

Die Kraft der Blumen des Wassers und der Sonne im Dienst Ihrer Haut

NUXE SUN

Wasserhyazinthe

Schutz der Haut vor dem Austrocknen: Volle grüne Blätter und lilafarbene Blüten – die Wasserhyazinthe zählt zu den schönsten Süßwasserpflanzen!

Sie stammt ursprünglich aus den Tropen und gedeiht auf Wasserflächen, Flüssen, Kanälen, Seen und in Sumpfgebieten. Die Wasserhyazinthe ist insbesondere für ihre entgiftenden Eigenschaften und ihre reinigende Wirkung auf die Gewässer, auf welchen sie wächst, bekannt.

NUXE hat Wasserhyazinthen aus kontrollierten Gewässern in der Camargue ausgewählt. Der oberirdische Teil der Pflanze (Blüten, Blätter und Stängel) wird durch ein exklusives, natürliches Verfahren, ohne Einsatz von Lösemitteln bearbeitet: ökologische Ölextraktion.

Das aus der Wasserhyazinthe gewonnene Oléoactif® beinhaltet somit alle Eigenschaften der Blume und in unserem Labor konnte nachgewiesen werden, dass es die Barrierefunktion der Haut entschieden verbessert. Die Wasserhyazinthe verhindert auch das Austrocknen der Haut (in Frankreich angemeldetes Patent von NUXE).

Kau-Pe-Blume

Dieser kleine tropische Baum mit seinen zarten weiß-orangefarbenen Blüten ist das Symbol der Marquesas-Inseln und verbreitet ein raffiniertes Aroma, dem er seinen Kosenamen „Parfümbaum“ verdankt. Er gedeiht in den bewaldeten Tälern der polynesischen Inseln.

Die Kaup-Pe-Blume symbolisiert Liebe, Freundschaft und Leben und wird traditionell für Girlanden und bei der Herstellung von Monoï verarbeitet. Ihre Beeren werden in der konventionellen Medizin zur Heilung von Bronchitis eingesetzt.

NUXE hat die Kau Pe-Blume der Marquesas-Inseln ausgewählt, weil sie einen hohen Schleimstoffgehalt hat sowie Zucker beinhaltet, mit beruhigenden und besänftigenden Eigenschaften. Das macht sie zum optimalen Inhaltsstoff für die Pflege von sonnenerhitzter Haut.

NUXE-Recherche

NUXE sun: optimaler Schutz

NUXE sun: sinnlicher Schutz

Bei der Entwicklung der Formulierungen von NUXE werden wir von einem Ziel angetrieben: Anwendungsgenuss.

Denn um die Anwenderinnen dazu zu bringen, sich optimal zu schützen, ist Genuss das A und O!

Deshalb lassen sich unsere Texturen, unabhängig davon, ob es sich um Öl, Spray, Milch oder Creme handelt, einfach und sanft auf der Haut verteilen, abgerundet durch einen unwiderstehlichen Duft mit einer Kopfnote aus Süßorange, einer Herznote aus Tiaréblumen und einer Basisnote aus Vanille.

Ein Parfüm, das nach Urlaub riecht!

Warum muss ich meine Haut vor der Sonne schützen?

Sonnenlicht setzt sich aus unterschiedlichen Strahlen zusammen, wie unter anderem ultravioletten Strahlen (UVA, UVB und UVC), die in die Haut eindringen und eine biologische Wirkung haben. Einerseits wirken sie positiv (Stimulation der Vitamin-D-Synthese), andererseits aber auch negativ, wenn es zu einer übermäßigen Bestrahlung kommt: Sonnenbrand, Photosensibilisierung, beschleunigte Hautalterung und in extremen Fällen langfristig sogar Hautkrebs.

Deshalb sollte man sich entsprechend vor der Sonne schützen (nicht zu den heißesten Tageszeiten in die Sonne gehen usw.) und systematisch einen für den jeweiligen Hauttyp passenden Sonnenschutz auftragen, der die UV-Strahlung filtert, d. h. zumindest den Großteil abwehrt.

Das Credo von NUXE sun: damit Sonnenschutz Spaß macht!


Ingrid Pernet - Leiterin der Wissenschaftlichen Kommunikation des NUXE-Labors

NUXE SUN

*Nur für NUXE sun Sonnenschutzprodukte

**Mit Ausnahme von Duftwasser NUXE sun, Shampoo NUXE sun

 ***Mit Ausnahme von Duftwasser NUXE sun, Haarpflegeöl NUXE sun, Selbstbräuner NUXE sun

 ****Mit Ausnahme von Duftwasser NUXE sun, Sonnenöl Gesicht und Körper LSF10, Sonnenöl Gesicht und Körper LSF30, Sonnenschutz-Haar-Öl Hoher Schutz, Feuchtigkeitsspendendes After-Sun Dusch-Shampoo
(1) Anwendungstest unter dermatologischer Aufsicht an 24 freiwilligen Testpersonen über 28 Tage – % der Zufriedenheit nach 28 Tagen für das Sonnenöl Gesicht und Körper Niedriger Schutz LSF 10

(2) Anwendertest unter dermatologischer Kontrolle an 22 freiwilligen Testpersonen während 28 Tagen – % der Zufriedenheit nach 28 Tagen für die Sonnenmilch Gesicht und Körper LSF 30.

Nach oben