Wenn Sie die Navigation auf dieser Website fortsetzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.
Diese Cookies helfen uns sowohl dabei, Ihnen Services und Angebote vorzuschlagen, die Ihren Interessen entsprechen, als auch bei der Erstellung von Statistiken. Weitere Informationen und Cookie-Einstellungen ändern.
Ich fertige besonders an Ich akzeptiere

Nuxuriance ® Ultra

Die Anti-Aging-Komplettpflegerevolution mit bifloralen Zellen aus Safran
und Bougainvillea, die regeneriert, die Haut voller macht und die Gesichtskonturen nachzeichnet.

Innovation von NUXE


Hautverdichtende Anti-Aging-Komplettpflegeserie

Die Produktserie Nuxuriance® Ultra basiert auf Formulierungen mit Millionen von bifloralen Zellen. Dieser intelligente Wirkstoff stimuliert die Bildung neuer zentraler Hautzellen und wirkt auf diese Weise auf alle Zeichen der Hautalterung, sodass die Haut glatt und fest aussieht.

Die Anti-Aging-Komplettpflege wird kombiniert mit einer einzigartigen Signatur auf der Haut: eine Kombination aus exquisit reichhaltigen Texturen und der raffinierten Zartheit des Dufts.

Entdecken Sie die Wirksamkeit der vollständigen Nuxuriance® Ultra Pflegeroutine:
Nach Anwendung des Serums für Augen- und Lippenkonturen, der Tagescreme, der Nachtcreme und der Maske:

Die Gesichtszüge sehen entspannt aus finden 92 % der Frauen
Die Haut wird restrukturiert finden 78 %* der Frauen 
Die Strahlkraft der Haut wird wiederbelebt finden 92 %* der Frauen
Das Gesichtsoval erscheint wieder klarer definiert finden 77 %* der Frauen
Die Gesichtszüge werden gestrafft finden 78 %* der Frauen
 

Kollektion Nuxuriance® Ultra

Nuxuriance® Ultra Serum

Hautverdichtendes Serum - Anti-Aging - Komplettpflege

Nuxuriance® Ultra Augen- & Lippenkonturenpflege

Anti-Aging - Komplettpflege für Augen und Lippenkonturen

Nuxuriance® Ultra Creme-Fluid

Hautverdichtendes Creme-fluid - Anti-Aging komplettpflege

Nuxuriance® Ultra Reichhaltige Creme

Hautverdichtende, reichhaltige Creme - Anti-Aging kompettpflege

Nuxuriance® Ultra Nachtcreme

Hautverdichtende Nachtcreme - Anti-Aging komplettpflege

Anti-Aging-Handcreme gegen Pigmentflecken – Nuxuriance® Ultra

Anti-Aging-Handcreme gegen Pigmentflecken – Glättet die Haut und hellt Pigmentflecken auf

Beauty-Tipps und -Tricks

Unsere Tipps für strahlende Schönheit in jedem Alter

Unsere Beauty-Tipps für jugendliche Haut!

Unsere 7 Beauty-Tipps für jugendliche Haut

1. Trinken Sie jeden Tag ausreichend Wasser und versorgen Sie Ihre Haut ab 20 mit Feuchtigkeit.
2. Entfernen Sie ohne Ausnahme jeden Abend sorgfältig Ihr Make-up.
3. Setzen Sie Ihre Haut nicht ohne Schutz der Sonne aus.
4. Vermeiden Sie einen übermäßigen Alkohol- und Tabakkonsum.
5. Verwenden Sie die passenden Pflegeprodukte für Ihre Haut und gemäß Ihrem Alter.
6. Pflegen Sie sich! Nehmen Sie sich die Zeit, um Ihre Haut zu verwöhnen (einmal pro Woche eine Gesichtsmaske in Kombination mit einem Peeling, tragen Sie Ihre Creme sorgfältig und langsam mit massierenden Bewegungen auf).
7. Strahlen Sie Lebensfreude aus und lächeln Sie mindestens einmal pro Tag!

Für jedes Alter die richtige Anti-Falten-Creme

Ab 30: die ersten Falten gezielt behandeln 
Im Augenkonturbereich, auf der Stirn ... dabei handelt es sich um Mimikfalten.
Wählen Sie spezielle Pflegeprodukte aus, die Ihre Gesichtszüge entspannen und Ihre Falten glätten.

Ab 40: Falten bekämpfen und die Haut straffen 
Jetzt sollten die von Ihnen verwendeten Anti-Falten-Pflegeprodukte auf die Schlüsselproteine für straffe
Haut wirken (Kollagen, Elastin usw.).

Ab 50: die Haut regenerieren 
Sie brauchen jetzt eine ganzheitliche Anti-Aging-Pflege, um Ihre Falten zu glätten, die Gesichtszüge zu straffen, die
Gesichtskonturen nachzuzeichnen und für einen strahlenden Teint. Die optimale Pflege? Produkte, die stimulierend wirken auf die Regeneration
Der zentralen Hautzellen, wie Nuxuriance® Ultra.

WELCHE PFLEGEPRODUKTE PASSEN ZU MEINEM HAUTTYP?

Leicht oder reichhaltig, Tages- oder Nachtcreme ... 
Wählen Sie Ihr Pflegeprodukt basierend auf Ihrem Hauttyp und Ihren Bedürfnissen aus:

  - eine leichte Textur speziell für Ihre Mischhaut
  - eine reichhaltige Textur speziell für Ihre trockene Haut
  - eine Nachtcreme, um diese Zeit, in der die Haut sehr aufnahmefähig ist,
    optimal zu nutzen
  - ein Serum als ergänzende Pflege
  - eine Augen- und Lippenkonturcreme speziell zur Behandlung sehr empfindlicher Bereiche,
    sie das Alter schneller verraten

Soll man seine Creme auch auf dem Hals auftragen?

Selbstverständlich! Der Hals wird nur zu oft vernachlässigt ...

Wobei die Haut des Halses verräterische Hinweise auf das Alter machen kann! Vergessen Sie deshalb Ihren Hals nicht und tragen Sie Ihre Creme mit glättenden Bewegungen auf die Haut auf, wobei Sie von innen nach außen arbeiten sollten.

Wie können Falten im Lippenkonturbereich bekämpft werden?

Ab 50 Jahren entstehen auch im Lippenkonturbereich Falten, die Umrisse verschwimmen. 
Die Gesichtszüge fallen ein, insbesondere bei Raucherinnen.

Um diese Falten zu lindern und dafür zu sorgen, dass Ihr Lippenstift besser hält, sollte morgens und abends
eine spezifische Lippenkonturpflege aufgetragen werden, wobei mit glättenden Bewegungen von
innen hin zu den Mundwinkeln gearbeitet wird.

Wie können Falten im Augenkonturbereich bekämpft werden?

Der Augenkonturbereich ist sehr speziell: Die Haut ist hier sehr fein und zugleich wird sie durch rund 30.000 Wimpernschläge beansprucht, die wir tagtäglich machen!

Deshalb sollte unbedingt eine spezielle Augenkonturpflege aufgetragen werden. Dabei die Haut am besten mit glättenden und gleichzeitigen leichten Klopfbewegungen bearbeiten. Sie werden sehen, dass Ihre Falten bereits nach einer 1-monatigen Anwendung glatter sind und Ihr Blick strahlender wirkt.

Die Schönheitsroutine Nuxuriance ® Ultra – Schritt 1 und 2

Schritt 1: Das Serum auf die Haut von Hals, Gesicht und Dekolleté auftragen:
1. Eine nussgroße Menge des Serums in den Handflächen erwärmen.
2. Mit den flachen Händen und leichten Druckbewegungen auf dem Gesicht auftragen. 3 Mal in den einzelnen Zonen wiederholen.
3. Die Bewegungen auf Hals und Dekolleté wiederholen. 3 Mal in den einzelnen Zonen wiederholen.

 

Schritt 2: Anschließend die Augen- & Lippenkonturpflege auftragen:
1. Einmal drücken und die Menge zwischen den Mittelfingern beider Hände verteilen.
2. Mit dem Mittelfinger die Ober- und Unterlider zum Augenende hin glätten und an den Schläfen 3 Sekunden nach oben hin andrücken. 3 Mal wiederholen.
3. Die beiden Augenbrauen gleichzeitig kneifen. Den Vorgang vom Augeninneren nach außen wiederholen. 3 Mal wiederholen.
4. Mit dem Mittelfinger die Lippen oben und unten glätten, zunächst in eine Richtung, dann in die andere.
Anschließend die Mundwinkel gerade ziehen und dabei während drei Sekunden Druck ausüben. 3 Mal wiederholen.

Die Schönheitsroutine Nuxuriance ® Ultra – Schritt 3 und 4

Schritt 3: Ihre Gesichtscreme auf die Haut von Hals, Gesicht und Dekolleté auftragen: 
1. Eine nussgroße Menge der Creme in den Handflächen erwärmen.
2. Mit kurzen, glättenden Bewegungen abwechselnd mit beiden Händen auftragen und von unten nach oben auf dem Gesicht vorarbeiten. Insbesondere die Gesichtskonturen und die Schläfen bearbeiten.
3. Die Bewegungen auf der anderen Gesichtshälfte wiederholen. Anschließend auf dem Dekolleté auftragen und von der Mitte nach außen glätten.

 

Ein- bis zweimal pro Woche: Die Anti-Aging Roll-on-Maske mit „Frische-Effekt“ anwenden:
1. Mit dem Roll-on von der Gesichtsmitte nach außen auftragen, angefangen im unteren Teil
des Gesichts, an Hals und Dekolleté.
2. 10 Minuten einwirken lassen und anschließend die Maskenreste entfernen.

Muss die Haut auch in der Stadt vor Sonne geschützt werden?

UV-Strahlen (insbesondere UVA), die über die Sonne tagtäglich auf unsere Haut einwirken, zählen zu den zentralen Faktoren einer vorzeitigen Hautalterung, selbst in der Stadt. Um die Jugendlichkeit der Haut zu bewahren, sollte deshalb immer eine Anti-Aging-Pflege mit LSF 20 und einem UVA-Schutzindex aufgetragen werden.

Wie wird die Anti-Aging Roll-on Maske Nuxuriance ® Ultra angewendet

Ein- bis zweimal pro Woche sollten Sie sich die Zeit nehmen, um eine Anti-Aging-Maske aufzutragen. Die Nuxuriance® Ultra Anti-Aging Roll-on-Maske mit Frische-Effekt (muss nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden) glättet die Haut unmittelbar und sorgt für einen strahlenden Teint.  Die Spitze nach rechts auf „ON“ drehen und die Maske mit dem Roll-on von der Gesichtsmitte nach außen auftragen, angefangen im unteren Teil des Gesichts, an Hals und Dekolleté. Für eine straffende Wirkung und einen unmittelbar strahlenderen Teint 10 Minuten einwirken lassen und anschließend mit einem mit Lotion Tonique getränkten Wattepad entfernen. Vor dem Schlafengehen das Gesicht mit der Spitze auf der „OFF“-Position massieren und 10 Min. einwirken lassen. Rückständeanschließend mit einem Tüchlein entfernen.

Wie kann ich verhindern, dass meine Hände mein Alter verraten?

Unsere Hände sind Tag für Tag Umwelteinflüssen ausgesetzt: UV-Strahlen, Verschmutzung, Reinigungsprodukte ... Sie trocknen aus und werden von Zeichen der Hautalterung gekennzeichnet: feine, verschrumpelte Haut mit Pigmentflecken usw. Deshalb brauchen die Hände jeden Tag die passende Pflege! Die ideale Lösung: eine Handcreme, die eine Kombination aus Versorgung, Anti-Aging und Anti-Pigmentflecken bietet!
Tragen Sie tagsüber eine nussgroße Menge Nuxuriance® Ultra Handcreme in den Händen auf und reiben Sie sie sanft gegeneinander, bis Sie eine Art „Samthandschuh“-Wirkung spüren, sodass Ihre Hände den ganzen Tag lang geschützt sind.

Wie wäre es mit einer Anti-Aging-Pflege für den Körper?

Zwar ist die Haut des Körpers weniger stark Umwelteinflüssen ausgesetzt als das Gesicht, trotzdem leidet aus sie unter den Zeichen der Zeit.
Sie wird im Laufe der Jahre trockener, weniger glatte, es stellen sich kleine Hautfehler ein, sie verliert an Spannkraft und wird schlaffer ... und das sieht man!
Deshalb sollte nicht nur das Gesicht, sondern auch der Körper mit den entsprechenden Kosmetika gepflegt werden.

Verwenden Sie eine Anti-Aging-Körpercreme, die speziell gegen die Zeichen der Hautalterung in dieser Zone wirkt: Tragen Sie sie jeden Tag morgens und/oder abends mit flacher Hand auf dem Arm auf und abwechselnd mit beiden Hände auf Rumpf, Bauch, Oberschenkeln und Po.
Achten Sie zudem auf sich:
> Ernähren Sie sich gesund und ausgewogen (Lebensmittel mit einem hohen Antioxidantiengehalt)
> Treiben Sie regelmäßig Sport, mindestens 30 Minuten pro Tag
> Vermeiden Sie Reibungen, die die Haut austrocknen: Tupfen Sie sich nach dem Duschen sanft mit einem Handtuch trocken und bevorzugen Sie weiche Stoffe

Wirkstoffextrakte Nuxuriance ® Ultra

Entdecken Sie die pflanzlichen Wirkstoffe

Safranblüten

Aus der wertvollen Safranblüte, ursprünglich aus Kreta, wird das gleichnamige teuerste Gewürz der Welt gewonnen. Diese auf allen Kontinenten vertretene Blume (Crocus sativus) fühlt sich am wohlsten
in gemäßigtem Klima und mitten in der Sonne.

Safran wird seit vielen Jahrtausenden aufgrund seiner beruhigenden, sedierenden Wirkung als Heilpflanze eingesetzt,
als Pigment zum Färben oder für Formulierungen von Kosmetikprodukten.
 

Das Know-how von NUXE

NUXE hat sich für ein Extrakt mit Safranblüten aus Indien entschieden, da diese einen hohen Anteil an Polysacchariden und Polyphenolen aufweisen und weil ihre regenerierende Wirkung erwiesen werden konnte.

Der Safranextrakt wird aus Blütenblättern gewonnen, die nicht im Lebensmittelbereich verwendet werden (im Gegensatz zu den Stempeln), sodass alle Bestandteile der Blüte eine sinnvolle Anwendung finden.

Um die Wirkkraft der Safranblüten voll zur Geltung zu bringen, haben die Mitarbeiter unseres Forschungs- und Entwicklungslabors sie in Pflanzenzellen der Bougainvillea eingekapselt, woraus die bifloralen Zellen entstanden sind.

Bougainvillea

Die Bougainvillea ist ein kleines, stacheliges Klettergewächs. Ihre Blüten
sind diskret, klein und weiß und lassen den lilafarbenen Blättern den Vortritt.

Die Bougainvillea wird hauptsächlich dekorativ verwendet, da sie von Mai bis September blüht. Ursprünglich stammt sie aus Brasilien und fühlt sich deshalb vor allem in der Sonne wohl,
geschützt vor Wind und winterlichem Frost.

 

Das Know-how von NUXE

NUXE hat die Zellen der Bougainvillea für seine Formulierung ausgewählt, die mit biotechnologischen Verfahren aus den Blättern
der Pflanze gewonnen werden. Diese Zellen werden in vitro, in einem kontrollierten Umfeld angebaut,
sind biokompatibel und werden somit perfekt eins mit der Haut.

Sie enthalten 21 Aminosäuren, 14 Fettsäuren, 6 Vitamine, 9 Oligoelemente … und unterstützen die
Zellvermehrung in der Epidermis. Deshalb wurde sie von den Mitarbeitern unseres F&E-Labors zum bevorzugten Träger für die Aktivmoleküle des Safrans gemacht, was zur Entwicklung der bifloralen Zellen geführt hat.

 

Biflorale Zellen aus Safran und Bougainvillea

Bei den bifloralen Zellen handelt es sich um Pflanzenzellen einer neuen Generation, die das
Ergebnis einer technologischen Meisterleistung sind.

Im Rahmen einer 12-48-stündigen Inkubation unter spezifischen und geheimen Bedingungen (grünes Verfahren ohne chemische Lösungsmittel) gelingt es, die Aktivmoleküle des Safrans in die
Pflanzenzellen der Bougainvillea zu integrieren.

Durch diese Verkapselung kann die Wirksamkeit des Extrakts aus den Safranblüten verstärkt werden, denn sie sorgt dafür, dass die Stoffe gezielt wirken (direkt auf die Zellregeneration). Zudem werden sie kontinuierlich 12 h** in die Haut abgegeben. (3 angemeldete Patente [FR]).

Die stimulierende Wirkung auf die Bildung der zentralen Hautzellen der Epidermis durch die bifloralen Zellen
konnte im Rahmen eines In-vitro-Tests nachgewiesen werden (+35%).
 

NUXE-Recherche

Die Anti-Aging-Komplettpflegerevolution mit bifloralen Zellen

Ingrid Pernet – Leiterin der wissenschaftlichen Kommunikation des Laboratoire NUXE

Die technologische Meisterleistung des Laboratoire NUXE

Den Forschern von NUXE ist eine beispiellose Innovation gelungen. Sie konnten
Aktivmoleküle der wertvollen Blüten des Safrans in eine Pflanzenzelle der
Bougainvillea integrieren (angemeldete Patente (FR)).

Diese intelligente Zelle mit einer gezielten und kontinuierlichen Wirkung stimuliert die Bildung neuer, zentraler Hautzellen***. Falten werden aufgefüllt, der Teint strahlt wieder, die Haut erscheint dichter. Die Gesichtskonturen werden nachgezeichnet und die Gesichtszüge straffer.

Was passiert in der Haut, wenn sie altert?

Die Haut ist ein Organ, das aus Zellen besteht. Bei den zentralen Hautzellen handelt es sich um die Keratinozyten in der Epidermis und die Fibroblasten in der Dermis.

Diese Zellen garantieren das einwandfreie Funktionieren unserer Haut und ihr Erscheinungsbild. Mit zunehmendem Alter verlangsamt sich jedoch die Erneuerung der zentralen Hautzellen,
wie es auch für alle anderen Zellen des Körpers der Fall ist.

Das Ergebnis: Die Haut wird dünner und trocknet schneller aus. Die Kollagen- und Elastinfasern, die für ihre Festigkeit und Spannkraft sorgen, werden immer rarer.

Was sind die sichtbaren Zeichen der Hautalterung?

Ab 50 Jahren wird die Zellregeneration der Haut noch langsamer.

Dann nehmen die sichtbaren Zeichen der Hautalterung zu: Die Falten werden ausgeprägter, die Gesichtszüge schlaffer, die Gesichtskonturen undeutlicher. Und nicht zuletzt verliert der Teint an Strahlkraft.

Die Hautalterung wird durch eine Verlangsamung der Zellregeneration bedingt!


Ingrid Pernet – Leiterin der wissenschaftlichen Kommunikation des Laboratoire NUXE

Nach oben